FC Rot-Weiss Reichenbach - SV Deilingen 2:3 (1:1)

Wichtiger Sieg! Durch einen hart umkämpften Auswärtssieg konnte der SVD den Vorsprung auf den Verfolger aus Reichenbach ausbauen.

Der SVD startete hervorragend in die Partie und konnte bereits in der 5. Spielminute in Führung gehen. Nach einen Angriff über links außen spielte Ahmet Arslan einen schönen Pass in die Schnittstelle auf den eingelaufenen Markus Bischof. Dieser ließ sich trotz Gegenwehr nicht abbringen und schob zum umjubelten Treffer ein. Leider war diese Führung auf unerklärlicherweise ein Genickbruch für den SVD. Fehlpässe, Stockfehler, leichte Ballverluste sowie mangelnde Laufbereitschaft prägten nun das Deilinger Spiel, sodass die Gastgeber immer stärker aufkamen und sich Chancen an Chancen herausspielen durften. Kurz vor der Halbzeit war es dann soweit und Reichenbach kam durch einen direkten Freistoß zum mehr als verdienten Ausgleich. Nach einer deutlichen Halbzeitansprache kam der SVD wieder besser in die Partie. Nun stimmte auch die Einstellung und man konnte nun selbst gute Tormöglichkeiten herausspielen. Die Reichenbacher kamen in dieser Druckphase nur noch zu Entlastungsangriffe, diese waren allerdings sehr Effizienz, sodass die erstmalige Führung für die Gastgeber zu Buche stand. Danach bewies der SVD wie schon in der gesamten Spielzeit eine tolle Moral und kam zum wichtigen Ausgleich. Nach einer schönen Einzelleistung von Markus Bischof und dem anschließenden Pass in den Rückraum stand Matthias Schätzle völlig alleine und schob mit etwas Glück ins gegnerische Gehäuse ein. Kurze Zeit später brachen nun alle Dämme. Nach einer schönen Seitenverlagerung von Ahmet Arlsan auf Markus Bischof konnte dieser erst seinen Gegenspieler und anschließend den Torhüter umspielen und zur erneuten Führung einschieben. Danach verteidigte der SVD die Führung bis zum Ende geschickt und so blieb es bei dem wichtigen Auswärtssieg.

Einen Dank möchte die Mannschaft an die wiederholt zahlreich mitgereisten Zuschauer aussprechen, die das Auswärtsspiel wieder zu einem Heimspiel machten. Das nächste Spiel findet nun am kommenden Sonntag gegen den SV Böttingen statt. Spielbeginn ist um 15.00 Uhr in Deilingen. Das Hinspiel konnte der SVD mit 3:2 für sich entscheiden.