Spvgg Freundenstadt - SGM Deilingen I 1:2

Unser Team begann auf dem gut bespielbaren Kunstrasen mit zielstrebigem Spiel nach vorne. Die 1:0 Führung gelang Tim Dreher in der (23.Min.). Im weiteren Spielverlauf ließen wir klarste Tormöglichkeiten ungenutzt. Kurz vor der Halbzeit zeigte unser Keeper Julian Spöri eine Glanzparade und hielt damit die knappe Pausenführung fest. In Hälfte zwei erhöhten die Kurstädter den Druck und zeigten ein gefälliges Kombinationsspiel. Folgerichtig erzielten Sie in der 75. Min. den 1:1 Ausgleich. Die Begegnung drohte zu kippen, doch unser „Youngster“ Marvin Butz brachte seine Farben mittels Kopfball erneut in Führung. Die Spvgg setzte nun alles auf eine Karte, dies ermöglichte uns beste Kontermöglichkeiten. Doch der Pfosten und der hervorragend haltende Freudenstädter Torhüter machten dieses Unterfangen zu Nichte. Am Ende stand aufgrund der Anzahl klarerer Torchancen ein verdienter 1:2 Arbeitssieg.

Vorschau:

So. 01.11.15 (13:00 Uhr) SGM Deilingen 1 – VFL Pfullingen