SGM Deilingen – SGM Rosenfeld 5:0 (2:0)

Unsere A2 begann mit druckvollem Spiel nach vorne. Zahlreiche Torchancen wurden jedoch leichtfertig vergeben. So stand es zur Halbzeit nach Toren von M.Friz und M.Moser nur 2:0. In Hälfte zwei agierten unsere Jungs über weite Strecken zu pomadig bzw. das Laufverhalten ließ zu wünschen übrig. In der Schlussviertelstunde spielten unsere Jungs wieder zielstrebiger in Richtung „Gegnerisches Gehäuse“. Die gebotenen Chancen wurden jetzt besser genutzt, sodass am Ende ein 5:0 Sieg zu Buche stand.

Torschützen: M. Friz (1), M. Moser (2), D. Ullmann (2)