SGM Deilingen – FC Hechingen 1:0

Gegen den FC Hechingen nahm unser Team wieder wie gewohnt das Spiel in die Hand. Lediglich im Spiel nach vorne waren wir zu harmlos. Ein Lattentreffer in der 1. Hälfte von Christoph war die größte Chance zur Führung. In der 2. Hälfte mussten wir noch mehr riskieren, wollten wir nicht schon wieder Punkte im Kampf um den Titel verlieren. Die größten Chancen hatte Marco 2x alleine vor dem Torwart, und Simon der allein auf den Torwart zulief um Tore zu erzielen. Erst Noah konnte uns dann in der 60. Minute mit einer schönen Einzelaktion den verdienten Siegtreffer erzielen. Die restlichen 10 Minuten konnten wir das Ergebnis verwalten, ohne dass uns das Gästeteam nochmals gefährlich wurde. Trotzdem ein Kompliment an die Hechinger die sich sehr gut verkauft haben.
Im nächsten Spiel hat die Mannschaft nun das 1. Endspiel beim direkten Gegner RW Ebingen. Hier muss die Mannschaft einen Sieg mit nach Hause bringen, um Platz eins wieder zu erreichen.
Spielbeginn ist Samstag 10.05.15 in Ebingen