FC 07 Albstadt – SGM Deilingen 0:3

Auf dem Kunstrasen in Albstadt brauchte unsere Mannschaft eine Weile, sich an die Platzverhältnisse zu gewöhnen. In der 11. Minute konnte Noah jedoch nach schönem Zuspiel frei auf den Torwart zulaufen, und das 0:1 erzielen. Mit der Führung im Rücken lief es dann besser. So konnte dann Christoph 10 Minuten vor Seitenwechsel das 0:2 erzielen. Die 2. Hälfte war spielerisch von unserer Seite deutlich besser. Immer wieder hatten wir große Chancen, doch die erste Hälfte hatte zu viel Kraft gekostet, um mit letzter Konzentration ein Tor zu erzielen. Erst in der 67. Minute war es Silas, der wieder mit einem schönen Schuss in den Winkel das entscheidende 0:3 erzielen konnte. Das Endergebnis 0:3 hatten wir auch unserem Torwart Alex zu verdanken, der mit souveränen Paraden seinen Kasten sauber gehalten hat.

Nächstes Spiel Samstag, 11.10.2014 SGM – SGM Buladingen/Melch,/Stetten-Salm/Ring. in Obernheim

Spielbeginn: 14:45 Uhr.

Trainer Christoph, Vanna Edgar