FC Hechingen - SG Deilingen 1:2

Letzten Mittwoch mußte unsere SG beim FC Hechingen das Halbfinale bestreiten.  Das Spiel auf dem neuen Kunstrasen kam unserer Mannschaft sehr entgegen. Nach einer schönen Passkombination erzielte „Richi“ Böhme (30. Min.) die 0:1 Pausenführung. In Hälfte zwei kamen die gut agierenden „Zollern-Städter“ zum 1:1 Ausgleich (60.Min.).  Zehn Minuten später war Tim Dreher zur Stelle und erzielte das Siegtor zum 1:2 Endstand. Im Finale trifft man auf die SG Trillfingen die den FC 07 Albstadt mit 3:1 bezwungen hat.

Hinweis:
Das Pokal-Finale findet auf neutralem Platz statt. (Datum und Spielort sind noch offen)
Weitere Infos werden rechtzeitig bekannt gegeben.