SGM Deilingen I – FV Meßstetten 3:0

Unsere Jungs hatten am Samstag das vergnügen sich vor einer gut besuchten Zuschauerkulisse zu präsentieren.

Die erste viertel Stunde war es ein Spiel auf ein Tor. Einige gut heraus gespielte Tor Chancen wurden vergeben. Durch einen schönen Spielzug über die linke Seite konnte dann endlich das 1:0 erzielen. Kurze Zeit später hatte Meßstetten die Chance durch einen Freistoß zum Ausgleich doch zum Glück ging der Schuss an die Latte. In der zweiten Halbzeit wurden viele Chancen vergeben. Die Treffer zum 2:0 und 3:0 fielen in der Mitte der zweiten Halbzeit. Fazit: Der Sieg zählt, spielerisch gesehen, war das bisher das schlechteste Spiel unserer Mannschaft. Zu viele Einzel Aktionen, kein Blick für den Mitspieler und alles durch die Mitte.