SGM Deilingen - SGM Bisingen/Gross./Wess. 5 : 2

Die A-Jugend der SG konnte auch das dritte Rückrund enspiel gewinnen, und bleibt somit als einzige Mannschaft nach der Winterpause ungeschlagen. Doch danach sah es über weite Strecken der ersten Halbzeit nicht aus. Obwohl wir in den ersten zehn S pielminuten alleine vier hundertprozentige Torchanc en hatten, konnten wir nicht in Führung gehen. Die Cha ncen wurden zum Teil leichtfertig vergeben, und so kam es, dass der Gast mit seiner ersten gefährli chen Aktion gleich in Führung ging. Aber auch hier haben wir nachgeholfen und den Gegner quasi zu m torschießen eingeladen. Nach 34 Minuten waren wir dann erneut nicht auf Augenhöhe mit dem G egner, und schon stand es 0:2. Erst danach fingen wir uns etwas und kamen wieder besser ins Sp iel. Es dauerte jedoch bis eine Minute vor der Halbzeitpause als Manuel Roth einen schönen Spielzu g zum 1:2 abschließen konnte.

Nach der Halbzeitpause kamen dann mit Florian Moser , Christian Butz, Manuel Beck und Janik Hausherr vier neue Spieler ins Team, was sich dann bereits d rei Minuten später auszahlte. Florian Moser war zur Stelle und erzielte den 2:2 Ausgleich. Mit diesem frühen Tor nach der Pause wurde der Gegner verunsichert und verlor nun immer mehr den Faden. W ir spielten nun Angriff auf Angriff auf das gegnerische Tor, und so war es nur eine Frage der Z eit bis ein weiterer Treffer für uns fiel. In der 72. Spielminute war es dann soweit, Ricardo Böhme b rachte unser Team mit 3:2 in Führung. Gerade einmal fünf Minuten später war dann erneut F lorian zur Stelle und erhöhte mit seinem zweiten Treffer auf 4:2. Sascha Schlude war es dann vorbehalten nach Vorlage von Christian Butz in der 85. Minute den 5:2 Endstand zu erzielen. Am Ende auch ein in dieser Höhe verdienter Sieg. Ab er es gilt auch anzumerken, dass ein etwas stärkerer Gegner eine so schwache erste Halbzeit si cherlich deutlicher genutzt hätte, und es wäre fraglich gewesen, ob wir dann nochmals so zurückgek ommen wären. Das gilt es im nächsten Spiel zu verhindern.

Vorschau:

Nächstes Spiel am Samstag den 03.05.2014 FC 07 Alb stadt : SG Nusplingen Spielbeginn 16:15 Uhr.

Spielort: Lichtenbol in Tailfingen