SV Deilingen – Spvgg Aldingen 1:1 (1:0)

Die 1. Mannschaft erwischte in dieser Partie den besseren Start und konnte nach einem Eckstoß bereits nach 14 Minuten den Führungstreffer erzielen. Die Hereingabe verwandelte Halim Baydar per Kopfstoß. Statt nun weiter das Spielgeschehen in die Hand zu nehmen, ließ man die Gäste immer besser ins Spiel kommen, was zwangsläufig zu Chancen für die Aldinger führte. Hier zeigte Turgay Simsek im Tor der Heimelf einige gute Reaktionen und verhinderte somit den Ausgleichstreffer. Viel zu sorglos agierte der SV Deilingen in Abschnitt 1 dieser Partie, sowohl im Angriffsspiel als auch beim Spiel gegen den Ball. Auch in den zweiten 45 Minuten wurde das Spiel der Gastgeber nicht besser, eher im Gegenteil. Insbesondere im Umschalten nach hinten zeigten sich erhebliche Defizite, so dass die Kompaktheit fast vollständig verloren ging und damit der Gegner, insbesondere mit dem einen oder anderen Konter dem Ausgleichstreffer immer näher kam. In der 70. Minute war es soweit, als die Aldinger über links durchkamen und den Ball mustergültig ins Zentrum spielten. Gegen die Direktabnahme hatte der heimische Keeper keine Chance. Danach versuchte der SVD nochmals dem Spiel eine Wende zu geben, aber vieles an diesem Tag blieb Stückwerk. Lediglich Thomas Hermle hätte in der Endphase seine Farben mit einem Distanzschuss wieder in Front bringen können, doch der gut platzierte Schuss klatschte gegen die Latte des Aldinger Gehäuses. Mehr war an diesem Tag nicht zu sehen und der SV Deilingen musste sich mit einem leistungsgerechten Unentschieden zufrieden geben. Auch der stark dezimierte Kader darf für diese Leistung keine Entschuldigung sein und man muss beim SVD aufpassen, dass in der Endphase der Runde die Leistungskurve nicht steil nach unten geht.

Vorschau:
Am kommenden Sonntag, 25.05.2014 steht die Auswärtspartie gegen den BSV Schwenningen II an. Auch hier geht es gegen eine Mannschaft aus dem hinteren Tabellenbereich, jedoch kein Grund diese Begegnung auf die leichte Schulter zu nehmen. Spielbeginn ist um 15.00 Uhr