SV Deilingen – TV Wehingen 2:1 (0:0)

Im ersten Spiel der Rückrunde taten sich beide Mannschaften hinsichtlich einem konstruktiven Spielaufbau noch etwas schwer. Hinzu kam, dass der Rasen in vielen Phasen des Spiels eine Ballkontrolle erschwerte und somit viele Aktionen vom Zufall geprägt waren. In der ersten Halbzeit neutralisierten sich die beiden Teams in diesem jederzeit fairen Lokalderby weitestgehend, so dass echte Torchancen kaum zu Stande kamen. So ging man mit einem leistungsgerechten Remis in die Pause.
Nach Wiederanpfiff merkte man bei der 1. Mannschaft den Willen aus diesem Spiel als Sieger vom Platz gehen zu wollen. Zunächst fanden aber die Gäste besser ins Spiel, ohne aber gefährlich vor das Tor von Stefan Albrecht zu kommen. Mit zunehmender Spieldauer setzte der SV Deilingen dann sein taktisches System durch und bereits in der 50. Spielminute setzte Markus Bischof im Zentrum an der Strafraumgrenze der Wehinger entschlossen nach und nutzte ein Abstimmungsproblem in der Wehinger Hintermannschaft und erzielte souverän die Führung für seine Farben. Statt jetzt konsequent nachzulegen ließ der SV Deilingen wiederum den Gegner besser ins Spiel kommen und in der 75. Minute erzielten die Gäste den nicht ganz unverdienten Ausgleich. In der Folge zeigte die Elf von Trainer Berthold Gäßler jedoch eine gute und kämpferische Moral bzw. Einstellung und man begann um den Sieg zu fighten. Nach einem gut ausgeführten Freistoss durch den Neuzugang Samet Arslan konnte der aufgerückte Mark Grimm mit einer tollen Direktabnahme den Gästekeeper ein zweites Mal überwinden. Nach der erneuten Führung versuchte der Gast nochmals nachzulegen um somit eventuell noch ein Punkt aus diesem Derby mitzunehmen. Kurz vor Schluss musste unser Keeper beim Herauslaufen Kopf und Kragen riskieren, um den möglichen Ausgleich zu verhindern. Im Gegenzug hatte Markus Bischof die endgültige Entscheidung auf dem Fuss, sein vorbildlicher Querpass zum mitgelaufenen Manuel Koch konnte ein Wehinger gerade noch abfangen. Kurz danach war Schluss und mit einem unterm Strich verdienten Arbeitssieg konnte der SV Deilingen mit einem Sieg in die Rückrunde starten.

Vorschau:
Am kommenden Wochenende, 23.03.2014 empfängt die 1. Mannschaft zum nächsten Heimspiel den SV Bubsheim. Mit Blick auf die Tabelle darf auch in dieser Begegnung mit viel Spannung gerechnet werden. Spielbeginn ist um 15.00 Uhr.